personalmarketing, talent acquisition, recruiting marketing

Warum Personalmarketing heutzutage im Fokus stehen sollte

Der „War for Talent“ ist im vollen Gange – Sie brauchen die besten Köpfe und starkes Personalmarketing um in Ihrer Branche ganz nach vorne zu kommen. Diese haben heute jedoch ganz andere Ansprüche als noch vor wenigen Jahren. Die junge Generation legt Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance und auf einen Arbeitgeber, der ihm Wertschätzung entgegenbringt, seine Talente fördert und flexible Arbeitsbedingungen bietet. Davon berichten zahlreiche Studien, darunter der Deloitte Millennial Survey 2018. Dazu kommt, dass die Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt derzeit so gut sind wie lange nicht mehr: Betriebe aus allen Branchen stellen vermehrt ein, die Arbeitslosenquote ist bundesweit auf einem Tiefstand, Fachkräfte werden dringend gesucht – die Geburt des Personalmarketings.

 

Was also tun, um qualifizierte Mitarbeiter ins Unternehmen zu holen? Wo es um mehr geht als um ein gutes Gehalt, sind Soft Skills gefragt, und zwar seitens des Arbeitgebers. Das beginnt beim Aufbau einer starken Arbeitgebermarke, dem Employer Branding, und setzt sich fort beim Onboarding, der Einführung neuer Mitarbeiter in das Unternehmen. Das Image des Arbeitgebers spielt beim erfolgversprechenden Mitarbeitermarketing eine wichtige Rolle – und Sie haben es in der Hand, dass die besten ihres Fachs bei Ihnen arbeiten möchten und nirgendwo anders.

 

Personalmarketing steigert Ihre Attraktivität am Arbeitsmarkt

Unter dem Begriff Personalmarketing versteht man alle Maßnahmen, die Mitarbeiter vom Unternehmen überzeugen und sie möglichst langfristig binden. Dazu zählen sowohl Strategien, die der Außenwirkung des Betriebs dienen, als auch solche, die die Arbeitnehmerzufriedenheit steigern. Das Ziel ist es eine qualifizierte, motivierte Belegschaft, die gern für Sie arbeitet und hohe Leistungen bringt.

 

Ein effektives Personalmarketing hat drei Ziele:

  • die nachhaltige Akquise neuer Mitarbeiter
  • die Mitarbeiterbindung
  • die Imagesteigerung der Arbeitgebermarke

Damit ist das Mitarbeitermarketing eng mit dem Employer Branding verknüpft, das die Attraktivität der Firma am Arbeitsmarkt steigern soll. Das vereinfacht auch das Recruiting und holt die besten Köpfe in Ihr Unternehmen.

Maßnahmen für erfolgreiches Personalmarketing

Wie gehen Sie in der Praxis vor, wenn es darum geht, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren? Hier stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung:

Eine geschickt platzierte Employer-Branding Kampagne fördert den Bekanntheitsgrad und die positive Außenwirkung des Unternehmens. Sie zeigt Ihren Betrieb im besten Licht und stellt seine besonderen Eigenschaften heraus: Bieten Sie etwa ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsplätzen, Vertrauensarbeitszeit, Kommunikations- und Rückzugszonen? Oder steht das Thema Weiterbildung im Vordergrund? Was auch immer Ihr Unternehmen ausmacht: Tun Sie Gutes und sprechen Sie darüber.

Eine optimale Gelegenheit dafür sind Job- und Karrieremessen. Hier tummeln sich die Führungskräfte von Morgen – und sie sind wählerisch. Veranstaltungen dieser Art stellen eine Win-Win-Situation dar: Sie lernen Ihre potenziellen neuen Mitarbeiter ebenso kennen wie diese Ihr Unternehmen, und Sie haben die Gelegenheit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, der seinen Mitarbeitern etwas bietet.

 

Onboarding ist Teil des Employer Brandings

Wie gut jemand arbeitet und damit die Firma nach vorne bringt, entscheidet sich in den ersten Tagen im Betrieb. Hier sind wir beim Thema Onboarding. Das Ziel sollte sein, dass sich neue Kollegen vom ersten Tag an willkommen fühlen.

Onboarding beginnt bereits im Vorfeld, zum Beispiel, wenn sie nach der Vertragsunterzeichnung erste Unterlagen zum Unternehmen und zur Abteilung zugesendet bekomme. Auch ein  Mentor, der den Neuen in den ersten Tagen und Wochen in seine Aufgaben einführt, ihn den Kollegen vorstellt und mit in die Kantine nimmt ist von bedeutender Wichtigkeit.

Onboarding ist eine erste Maßnahme zur Mitarbeiterbindung – der letzte und zugleich einer der wichtigsten Punkte für den Unternehmenserfolg. Zufriedene Mitarbeiter, die sich Ihrem Unternehmen verbunden fühlen, bleiben diesem nicht nur länger erhalten, sie sprechen auch davon. So sind sie die besten Imageverstärker, die Sie sich vorstellen können – schließlich berichten sie aus erster Hand von den Vorteilen, die die Belegschaft bei Ihnen hat.

Personalmarketing in der Praxis

Erfahren Sie wie Sie Ihr Erscheinungsbild und den Erfolg auf Job- und Karrieremessen durch digitale Lösungen verbessern.

Mehr als nur eine Einzelmaßnahme

Elementar bei einem Employer Branding, das seine Ziele erreichen soll, ist ein ganzheitlicher und auf Kandidaten ausgerichteter Ansatz. Es genügt nicht, eine vielversprechende Stellenanzeige mit zahlreichen „Goodies“ für die Mitarbeiter zu veröffentlichen, wenn das Onboarding schiefläuft und der neue Kollege sich in den ersten Tagen nicht herzlich willkommen fühlt. Einzelmaßnahmen wie Weiterbildungen verlaufen ins Leere, wenn das Arbeitsklima nicht stimmt. Ein gutes Arbeitsklima alleine ist wiederum nicht ausreichend, wenn Ihre Mitarbeiter keine Herausforderungen im Job finden.

Warum Personalmarketing in eigener Sache?

Das übergreifende Ziel eines erfolgreichen Mitarbeitermarketings ist es, das Unternehmen nach vorne zu bringen – mit frischen Ideen, neuen Produkten, zufriedenen Kunden. Die Voraussetzung dafür sind Mitarbeiter, die ihren Job und ihre Firma lieben. Ein strategisches Marketing in eigener Sache hat darüber hinaus weitere Vorteile. Sie senken Ihre Recruitingkosten, weil sie von Ihrem positiven Image profitieren und neue Mitarbeiter auch auf anderen als den klassischen Wegen über Headhunter und Stellenanzeigen finden – etwa über Initiativbewerbungen oder einen Kandidatenpool. Motivierte Mitarbeiter bringen zudem bessere Leistung, haben mehr Ideen für neue Produkte und Lösungen, sind kreativer und engagierter bei der Sache. Sie bleiben nicht zuletzt länger im Unternehmen – und Sie sichern sich damit langjähriges wertvolles Know-how.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

© Copyright Fanomena 2019