Recruiting goes Marketing & Sales - so steigern Sie die Anzahl Ihrer Kandidaten

Recruiting 4.0 – so steigern Sie die Anzahl Ihrer Bewerber

Recruiting muss neu definiert werden: Auf dem Arbeitsmarkt ruft die sich ändernde Demographie ein Sinken der Nachfrage auf Bewerberseite hervor. Die Folge ist ein Marktungleichgewicht, welches die Unternehmen heute vor große Herausforderungen stellt. Globalisierung und fortschreitende Digitalisierung nähren diesen War for Talents kontinuierlich. Ein Weg aus dieser Misere und hin zu einem Marktvorteil stellt modernes Personalmarketing dar. Lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie mit Talent Engagament die Anzahl Ihrer Bewerber steigern können. Erfahren Sie zudem, warum es nie wichtiger war, die Arbeitgebermarke, sowie die gesamte Candidate Experience zu stärken. 

Recruting im Wandel - warum es so schwierig ist Bewerber aktiv anzusprechen

Nur auf die aktiv suchende Zielgruppe zu setzen, genügt bei Weitem nicht mehr. Moderne Recruiter müssen auch Wege finden, die passiv suchende Zielgruppe ansprechen, macht diese Zielgruppe doch annähernd 80% des Kandidaten Marktes aus. Der Kampf um diese anonymen, da passiv suchenden Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt zwingt Recruiter Ihre Strategien zu überdenken. Auch die fortschreitende Digitalisierung ist ein Treiber für diese neue Recruiting-Welt. Eine Vielzahl an neuen Channels und Tools verändern den Stellenmarkt und seine traditionellen Konstrukte grundlegend. Recruiter stehen aktuell vor Herausforderungen, die zugleich Chancen beinhalten.

Im Folgenden haben wir für Sie die aktuellen Hürden für Ihr Recruiting und die sich daraus ergebenden Chancen aufgelistet:

So können Sie die Anzahl Ihrer Bewerber steigern

Indem Sie diese Chancen nutzen können Sie die Anzahl Ihrer Bewerber steigern

Herausforderungen:
  • Die Entwicklung des Arbeitgebermarktes hin zu einem Arbeitnehmermarkt.
  • Sinkende Nachfrage auf Bewerberseite.
  • Auf dem Arbeitsmarkt dominieren passiv jobsuchende Kandidaten.

Chancen:

  • Eine starke Arbeitgebermarke schafft die Grundlage, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden und Bewerbungen zu generieren.
  • Candidate Centricity: Der potentielle Bewerber und seine Bedürfnisse müssen in den Mittelpunkt des Interesses gestellt werden. Anhand dieser muss die Employer Branding Strategie (weiter-) entwickelt werden.
  • Passiv jobsuchende und damit anonyme Kandidaten müssen aktiv angesprochen werden. Doch wie? Talent Engagement und der Aufbau eines Talentpools ebnen den Weg.

Nutzen Sie Talent Engagement und erreichen Sie mehr Bewerber als je zuvor

Recruiting wird neu definiert: Die Key Factors der Neudefinition sind systematisches Talent Engagement und der Aufbau eines Talent Pools.

Talent Engagement stellt hierbei Ihre Chance da, um mit passiv Jobsuchenden in Kontakt zu treten und setzt bereits vor dem eigentlichen Recruiting Prozess an. Binden Sie auf diesem Weg Ihre Kandidaten aktiv an Ihr Unternehmen, erhöhen Sie die Bewerbungsbereitschaft und maximieren Sie Ihren Recruitingerfolg.

Mit der Identifikation dieser passiv jobsuchenden Talente, geht der Aufbau eines Talent Pools einher, als Ort, an dem Sie die diese Talente sammeln können. Generell stellen Talent Pools, Datenbanken dar, die möglichst detailliert berufliche Profile von Kandidaten, die für Ihr Unternehmen interessant werden könnten – oder es bereits sind, beinhalten. Genauer gesagt, High Potentials aus anderen Unternehmen, Bewerber aus anderen Vakanzen, Ihre Mitarbeiter, sowie passiv Jobsuchende.

Ihr entscheidender Vorteil dabei besteht darin, dass Sie für Stellenneubesetzungen direkt auf Ihre eigens angelegte Datenbank zurückgreifen und passende Kandidaten direkt ansprechen können.  Auf diese Weise können Sie die Anzahl Ihrer Bewerber erhöhen.

Fazit: So können Sie jetzt die Anzahl Ihrer Bewerber steigern

Die aktuellen Marktgegebenheiten und der dadurch hervorgerufene War for Talents machen es unvermeidlich: Modernes Recruiting verlangt die Neudefinition der altbekannten Maßnahmen. Im Kampf um die Talente ist der Kandidatenpool zur wertvollsten Ressource des Unternehmens geworden. Die Grundlage dafür bildet das Talent Engagement. Es ermöglich Ihnen selbst anonyme, weil passiv jobsuchende, Kandidaten zu Bewerbern zu machen und so Recruitingerfolg zu erzielen.

Personalmarketing Tool

Sie möchten ein Tool kennenlernen, das Sie in der Neudefinition Ihres Recruiting unterstützt und Sie auf Ihrem Weg zu mehr Bewerbern zum Erfolg führt?

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

© Copyright Fanomena 2019